wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Köln: Frau bringt Baby zur Welt uns setzt es an Wegrand aus - Polizei hat ei ...

Köln: Frau bringt Baby zur Welt uns setzt es an Wegrand aus - Polizei hat eine Bitte an alle

News Team
02.10.2018, 13:56 Uhr
Beitrag von News Team

Es war Samstagnachmittag gegen 13 Uhr, als der Kölner Barkeeper Onur C. (22) mit seinem Hund Bones spazieren ging. Beide waren auf einem Verbindungsweg nahe der Kopenhagener Straße im Stadtteil Porz unterwegs, als der Vierbeiner plötzlich einen Bündel entdeckte und mit Vorsicht daran schnüffelte. Dann erschrak das Tier.

„Auf einmal bewegte sich die Decke. Darin lag etwas, man konnte erst gar nicht erkennen, was es war. Das Bündel war an einem Baum abgelegt worden“, sagte Onur der „Bild“. „Ich öffnete die Decke, da sah ich das Kind in einem blutigen Laken.“

Onur rief sofort bei der Polizei an und meldete den Fund. Bis die Beamten kamen, wärmte er das Baby in seiner Jacke auf. Hinweise auf die Mutter gab es keine.

(Fortsetzung des Artikels nach dem Video)

IM VIDEO | Wegen Date: 19-Jährige gibt Baby Schlafmittel - Säugling stirbt


Polizei sucht nach der Mutter

Seit Samstag sucht die Polizei nach der Mutter des Neugeborenen. Da bisher aber keine Frau sich gemeldet hat, wenden sich die Beamten nun an die Bevölkerung für Hinweise. Wer Angaben zur Mutter des Babys machen kann, soll unter der Telefonnummer (0)221 2290 melden.

feb

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren