wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Tote Welpen im Müll, Hunde im Kot: 19 verwahrloste Tiere gerettet, weil Tierschützer eingriffen

News Team
09.10.2018, 15:55 Uhr
Beitrag von News Team

Die Tierretter von Dogman e.V. prangerten schockierende Zustände bei einer Hundezüchterin in Wuppertal an. Am Wochenende haben das Veterinäramt und die Polizei dann endlich die 19 Hunde befreit. Diese lebten völlig verwahrlost - teilweise in ihrem eigenen Kot. Die Leiche eines Welpen fand man im Müll.

42103 Wuppertal auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren