wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hohenwarth: Bankräuber auf der Flucht - Polizei warnt

Hohenwarth in Bayern: WARNMELDUNG der POLIZEI - Bewaffneter flüchtig - Keine Anhalter mitnehmen!

Von News Team - Mittwoch, 10.10.2018 - 11:19 Uhr

Banküberfall in der Oberpfalz: In Hohenwarth im Landkreis Cham ist am Mittwochvormittag eine Bank überfallen worden. Der Täter ist auf der Flucht und bewaffnet. Die Polizei warnt vor dem Unbekannten. "Nicht herantreten", so die Polizei. "Keine Anhalter mitnehmen." Hinweise bitte an die 110.

Gegen 8.20 Uhr hatte der Unbekannte die Bank-Filiale mit Schusswaffe betreten, wie der "BR" berichtet. Laut dem Bericht ist er möglicherweise ohne Beute geflüchtet, näheres sei noch nicht bekannt.

Täterbeschreibung

  • ca. 1,75 Meter
  • normale Statur
  • blaue Jacke und Hose
  • schwarze Schuhe
  • Rucksack
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren