wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Offenbach/Frankfurt: Mann tot aus Fluss geborgen - Polizei bittet mit Schock ...

Offenbach/Frankfurt: Mann tot aus Fluss geborgen - Polizei bittet mit Schock-Foto um Hilfe

News Team
12.10.2018, 12:47 Uhr
Beitrag von News Team

Offenbach/Frankfurt. Nachdem eine männliche Leiche am Mittwoch aus dem Main geborgen wurde, bittet die Polizei nun um Hilfe bei der Identifizierung des Toten.

Der Mann war 50 bis 65 Jahre alt und 1,74 Meter groß. Er hatte grau bzw. blonde Haare und einen rötlichen Oberlippenbart. Zudem war er zahnlos.

Dieser Mann wurde am Mittwochmorgen leblos aus dem Main geborgen.
Dieser Mann wurde am Mittwochmorgen leblos aus dem Main geborgen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Unbekannte obdachlos war und entweder im Fluss ertrank oder eines natürlichen Todes starb. Anhaltspunkte für eine Straftat liegen derzeit nicht vor.

Wer kannte den Mann oder hatte ihn bereits gesehen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Kripo-Hotline (069) 80981234 oder jede andere Polizeidienststelle.

IM VIDEO | Brutalo schlägt auf Fahrgast (53) ein, bis er bewusstlos zu Boden geht

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren