Twist: Mädchen (5) geht in Stall und will Fohlen streicheln: Pferd tritt Kin ...
Twist: Mädchen (5) geht in Stall und will Fohlen streicheln: Pferd tritt Kind totFoto-Quelle: Pixabay

Twist: Mädchen (5) geht in Stall und will Fohlen streicheln: Pferd tritt Kind tot

News Team
Beitrag von News Team

Twist (Landkreis Emsland). Ein fünfjähriges Mädchen ist am Donnerstagabend auf tragische Weise ums Leben gekommen. Als es zusammen mit seinem Großvater in einen Stall ging und ein Fohlen streicheln wollte, wurde sie von einem Pferd totgetreten.

Die Tiere waren durch ein Verbindungstor von der Wiese in den Stall gelaufen. Eines der Pferde traf die Fünfjährige dabei offenbar mit einem Huf am Kopf. Das Kind wurde dabei so schwer verletzt, dass es wenige Stunden später im Krankenhaus Meppen verstarb.

Wie genau es zu dem Unglück kommen konnte, ist bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an.

IM VIDEO | Erzieher kleben Schuhe an Füßen von Mädchen fest

Mehr zum Thema