Phantombild: Angriff auf Frauen in Tiefgarage
Phantombild: Angriff auf Frauen in TiefgarageFoto-Quelle: Polizei Tuttlingen

Donaueschingen: Frauen in Tiefgarage attackiert - Polizei sucht Sextäter nach erneutem Angriff

News Team
Beitrag von News Team

Sexueller Übergiff auf zwei Frauen: Die Polizei in Tuttlingen (Baden-Württemberg) sucht einen unbekannten Täter. Nach Veröffentlichung eines Phantombildes hoffen die Fahnder darauf, die Identität des Angreifers durch Zeugenhinweise ermitteln zu können.

Am 23. September parkte eines der Opfer gegen 22.30 Uhr ein Auto in der Tiefgarage des Hotels Wyndham in Donaueschingen. Der unbekannte männliche Täter trat an das Fahrzeug heran, riss die Fahrzeugtür auf und versuchte die Autofahrerin am Oberarm aus dem Fahrzeug zu ziehen. Laut Polizeibericht begrapschte der Unbekannte die Frau am Oberkörper.

Die Frau schrie während des Angriffs lautstark um Hilfe und wehrte sich heftig. Sie trat den Mann mit einem kräftigen Fußtritt in den Rippenbereich. Daraufhin ließ der Unbekannte von seinem Opfer ab und flüchtete ins Parkhausinnere.

Bereits am 22. Dezember 2017 ereignete sich, ebenfalls zur Abendzeit, ein ähnlicher Angriff in der gleichen Tiefgarage.

Wer kennt diesen Mann?

Phantombild: Angriff auf Frauen in Tiefgarage
Polizei TuttlingenPhantombild: Angriff auf Frauen in Tiefgarage

Der Polizei liegt folgende Täterbeschreibung vor:

  • 180 - 190 cm groß
  • normale Statur mit Bauchansatz
  • zwischen 30 - 40 Jahre alt
  • schwarzer Oberlippenbart von Mundwinkel zu Mundwinkel
  • dunkle kurze schwarze Haare
  • eventuell Halbglatze
  • südländisches Aussehen
  • trug hellgraue Baumwolljacke
  • helle Jeanshose sowie schwarze Schuhe.

Hinweise werden an das Polizeirevier Donaueschingen Tel. 0771/837830 oder an die Kriminalpolizei Villingen 07721/6010, erbeten.

Hagelrainstraße 17, 78166 Donaueschingen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema