China: Blutiger Messerangriff in Kita - Frau sticht auf Kinder ein - 14 Verl ...
China: Blutiger Messerangriff in Kita - Frau sticht auf Kinder ein - 14 VerletzteFoto-Quelle: twitter.com/sadaharu_85

Blutiger Messerangriff in Kita - Frau sticht auf Kinder ein - 14 Verletzte

News Team
Beitrag von News Team

Chongqing (China). Eine 39-jährige Frau hat am Freitag mehrere Kinder vor einer Kita verletzt. Mit einem Küchenmesser soll sie ohne erkennbaren Grund die Mädchen und Jungen attackiert haben.

Medienberichten zufolge ereignete sich die Attacke gegen 9.30 Uhr (Ortszeit) am Eingang der Tagesstätte im Stadtbezirk Banan. Bei dem Angriff soll die Frau mindestens 14 Kinder teils schwer verletzt haben.

Die 39-Jährige konnten schließlich Mitarbeiter und Sicherheitsleute überwältigen. Die Frau wurde in Polizeigewahrsam genommen. Videos auf Twitter zeigen, wie die Frau von den Beamten abgeführt wird:



Über die Motive der Angreiferin ist bisher nichts bekannt.

IM VIDEO | Pistolenschüsse und Bengalos bei Hochzeit: Fahndung läuft

Mehr zum Thema