Symbolbild: Scheune in Flammen
Symbolbild: Scheune in FlammenFoto-Quelle: Pixabay

Magdeburg: Großbrand verhindert - 6-Jährige wird zur Heldin

News Team
Beitrag von News Team

Eine 6-Jährige ist in Magdeburg am Wochenende zur Heldin geworden. Am Samstagnachmittag bemerkte das Mädchen laut "MDR", dass ein Schuppen in Alt-Salbke in Brand geraten war.

VIDEO! Renten-Schock! Arbeiten bis 72 oder massive Steuererhöhungen


Die Flammen hatten bereits auf den Dachstuhl einer ausgebauten Scheune übergegriffen. Kurzerhand alarmierte sie ihren Großvater, der sofort die Feuerwehr rief. Die Einsatzkräfte kamen gerade noch rechtzeitig, um das Feuer zu löschen, bevor Schlimmeres passierte.

Tiere unversehrt gerettet


Der Schaden liegt laut Polize bei 10.000 Euro. Aber das Wichtigste: Dank des kleinen Mädchens wurde niemand verletzt. Auch zwei Pferde und ein Hund konnten unversehrt aus den Flammen gerettet werden.

Die Brandursache ist bislang noch unklar. Bekannt ist nur, dass es gegen 16.40 Uhr einen lauten Knall gegeben haben soll. Die Ermittlungen laufen.

39122 Magdeburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen