Großrazzia in Berlin, Brandenburg und NRW: Polizei nimmt Mitglieder von Schl ...
Großrazzia in Berlin, Brandenburg und NRW: Polizei nimmt Mitglieder von Schleuser-Bande festFoto-Quelle: Polizei

Großrazzia in Berlin, Brandenburg und NRW: Polizei nimmt Mitglieder von Schleuser-Bande fest

News Team
Beitrag von News Team

Bei einer Razzia der Bundespolizei in Berlin und in den Bundesländern Brandenburg und Nordrhein-Westfalen sind am frühen Dienstagmorgen vier Mitglieder einer deutsch-serbischen Schleuser-Bande festgenommen worden. Den Einsatz gab die Polizei über Twitter bekannt:


Bei den festgenommenen Mitgliedern soll es sich nach Angaben der „Bild“ um drei deutsche Staatsangehörige im Alter von 51 bis 63 Jahren und einen 40-jährigen Serben handeln. Alle seien in Berlin festgenommen worden

Der Bande wird vorgeworfen, über 200 Scheinehen mit fingierten Ehefrauen aus Süd- und Osteuropa arrangiert zu haben, um „Schleusungswilligen ein Bleiberecht zu verschaffen“. Von den Flüchtlingen, die überwiegend aus Pakistan, Nepal und Albanien kommen sollen, seien dafür bis zu 16.000 Euro verlangt worden.

Durchsucht wurden am Dienstag auch 47 Wohnungen in den drei genannten Bundesländern.

IM VIDEO | Renten-Schock! Arbeiten bis 72 oder massive Steuererhöhungen