Ein 57-Jähriger lag leblos in seiner Wohnung. Der alarmierte Notarzt konnte  ...
Ein 57-Jähriger lag leblos in seiner Wohnung. Der alarmierte Notarzt konnte nur den Tod des Mannes feststellenFoto-Quelle: News5

Mysteriöses Gewaltverbrechen am Neckar: 57-Jähriger lag tot in seiner Wohnung

News Team
Beitrag von News Team

Nach einem Gewaltverbrechen in Horb am Neckar sucht die Polizei dringend Zeugen: Ein 57-jähriger Mann war am vergangenen Samstag tot in seiner Wohnung im Stadtteil Nordstetten aufgefunden worden.

Nachdem die Todesursache nicht eindeutig geklärt werden konnte, ordnete die Staatsanwaltschaft Rottweil die Obduktion der Leiche an. Danach erhärtete sich der laut Staatsanwaltschaft "dringende Verdacht", dass der Mann getötet worden ist.

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?

Die Kriminalpolizei Rottweil hat mit einer 50-köpfigen Sonderkommission die Ermittlungen übernommen und sucht dringend nach Zeugen, die Hinweise zur Klärung des Verbrechens geben können.

Für die Ermittler besonders wichtig: Wer hat im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagmorgen im Bereich der Weikersthalstraße verdächtige Wahrnehmungen oder Beobachtungen gemacht?

Die Polizei weist darauf hin, dass auch scheinbar unbedeutende Feststellungen für die Ermittler von entscheidender Bedeutung für die Aufklärung des Verbrechens sein können.
Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 0741/477-108 entgegen.

72160 Horb am Neckar auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema