wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gegen 23 Uhr gerieten zwei Autos in Lauterecken aus bislang nicht geklärter  ...
Gegen 23 Uhr gerieten zwei Autos in Lauterecken aus bislang nicht geklärter Ursache in BrandFoto-Quelle: Polizei

Westpfalz: Autos gehen in Flammen auf - Hat Feuerteufel erneut zugeschlagen?

Von News Team - Montag, 12.11.2018 - 14:25 Uhr

Westpfalz: Zwei Autos sind in der Nacht zum Montag in der Schloßgasse in Lauterecken vollständig ausgebrannt.

Gegen 23 Uhr gerieten die zwei Fahrzeuge aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Unter anderem wird geprüft, ob die Brände mit zurückliegenden Fällen in Verbindung stehen. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Zeugen, die in der Nacht Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren