wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer hat Maria-Teodora Ghemes aus Hornstorf gesehen?
Wer hat Maria-Teodora Ghemes aus Hornstorf gesehen?Foto-Quelle: Polizei Wismar

Mann verschwindet mit Kind (12) - Große Sorge um Maria

Von News Team - Mittwoch, 14.11.2018 - 12:08 Uhr

Die Polizei sucht bereits seit Dienstagmorgen nach der 12-jährigen Maria-Teodora Ghemes aus Hornstorf bei Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg).

Maria ist gebürtige Rumänin und spricht nur gebrochen Deutsch mit einem osteuropäischen Akzent. Vermutlich ist sie in Begleitung eines rumänischen Mannes Mitte 20.

Die Polizei nimmt an, dass die beiden auf dem Weg nach Osteuropa sein könnten.


Personenbeschreibung:

  • Circa 1,52 Meter groß
  • Wird älter geschätzt
  • hat eine frauliche Figur
  • langes braunes Haar
  • graue Jacke mit lilafarbenen Reißverschlüssen
  • blaue Jeans
  • schwarze Adidas-Turnschuhe
  • schwarzen Rucksack

Wer hat das Mädchen gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?


Hinweise nimmt die Polizei in Wismar unter der Telefonnummer
03841/203224, das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer
038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die
Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Video: Cold Case - Wer kennt die getötete Frau von der A5?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren