wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Geiselnahme in Bochum (Symbolbild)
Geiselnahme in Bochum (Symbolbild)Foto-Quelle: News5

Bochum: Bewaffnete Geiselnahme in Tankstelle beendet - keine Verletzte

Von News Team - Montag, 19.11.2018 - 11:20 Uhr

+++ Update am 19.11.2018 um 11.30 Uhr +++

In Bochum-Langendreer kam es am Montagvormittag zu einer bewaffneten Geiselnahme. Die Polizei war mit "starken Kräften" vor Ort. Inzwischen konnte die Situation unblutig geklärt werden.


+++ Update am 19.11.2018 um 11.00 Uhr +++


Wie Radio Bochum berichtet, befindet sich eine Angestellte zusammen mit dem bewaffneten Täter in der Tankstelle. Anscheinend steht eine Verhandlungsgruppe mit dem Mann in Kontakt. Ein Sorgerechtsstreit soll Auslöser des Zwischenfalls sein.

___________________________________

Im Video: Schießerei - Feuerwehrmann schützt Frau mit eigenem Körper


___________________________________

+++ Ursprüngliche Meldung +++

In Bochum-Langendreer läuft seit dem Montagmorgen ein Großeinsatz an einer Tankstelle. Die Polizei sei mit "starken Kräften" vor Ort. Es gibt eine "Bedrohungslage", berichtet FOCUS Online.



Straßen in einem Umkreis von mehreren 100 Metern um die Tankstelle wurden gesperrt.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
MERKEls Fachkräfte
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren