Hamburg: Monika Crantz (49) verschwand spurlos - Ermittler finden Knochen in ...
Hamburg: Monika Crantz (49) verschwand spurlos - Ermittler finden Knochen in WaldFoto-Quelle: Pixabay

Hamburg: Monika Crantz (49) verschwand spurlos - Ermittler finden Knochen in Wald

News Team
Beitrag von News Team

Hamburg. Nach der Entdeckung menschlicher Knochen in einem Wald bei Lüneburg prüfen Ermittler nun, ob die Überreste der seit Januar 1999 vermissten Monika Crantz gehören könnten. Die Unternehmerin verschwand damals spurlos aus ihrem Haus.

Wie die „Hamburger Morgenpost“ berichtet, werden die Knochen derzeit am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf untersucht. Ein erstes Ergebnis: Nach dem Abgleich mit einer DNA-Probe von Crantz gab es bei einem der Knochen keine Übereinstimmung.

Bei den Überresten, die mithilfe von Spezialhunden entdeckt wurden, handelt es sich unter anderem um einen Beckenknochen. Weitere Untersuchungen stehen noch aus.

Verurteilter Ehemann nahm sich das Leben

Nach Crantz’ Verschwinden vor fast 20 Jahren wurde ihr Ehemann in einem Indizienprozess wegen Mordes aus Habgier verurteilt. Wenig später nahm er sich in seiner Zelle das Leben.

IM VIDEO | Deutscher Base-Jumper stirbt bei Sprung von Klippe in Portugal

Mehr zum Thema