Polizeibeamte durchsuchten das Clubhaus des Rockerclubs "MC Gremium" in Eusk ...
Polizeibeamte durchsuchten das Clubhaus des Rockerclubs "MC Gremium" in Euskirchen.Foto-Quelle: Polizei Bonn

Polizei-Großeinsatz im Rocker-Milieu: Schuss bei Razzia in Erftstadt und Euskirchen

News Team
Beitrag von News Team

Am Mittwochabend kam es zu einem Großeinsatz der Polizei in Erftstadt und Euskirchen. Sie durchsuchte die Wohnung eines 57-Jährigen sowie das Clubhaus des Rockerclubs "MC Gremium". Der Tatverdächtige gab bei der Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando einen Schuss ab.

Grund für den SEK-Einsatz

Grund für den Einsatz sind laufende Ermittlungen wegen des Verdachts des schweren Landfriedensbruchs gegen Mitglieder des Clubs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen Angehörige des Motorradclubs überfallartig eine Feier eines anderen lokalen Motorradclubs gestürmt und auf die anwesenden Personen eingeschlagen haben.

Hierbei wurden vier Männer im Alter von 28 bis 51 Jahren verletzt. Ein Verletzter musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die circa 20 unbekannten Angreifer flohen vom Tatort.

Bei der Razzia fiel ein Schuss

Im Zuge der Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen den 57-Jährigen sowie weitere Mitglieder des Euskirchener Rockerclubs. Zur Auffindung von Beweismitteln, insbesondere Waffen und Schlagwerkzeugen, erfolgte am Mittwochabend die Durchsuchung der Objekte.

Da von einer Bewaffnung des Verdächtigen und der Clubmitglieder ausgegangen werden musste, waren Spezialeinsatzkräfte im Einsatz. Bei der geplanten Durchsuchung gab der 57-Jährige einen Schuss ab. Dabei wurde niemand verletzt. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen und seine Ehefrau daraufhin fest. In der Wohnung wurden zwei scharfe Schusswaffen sichergestellt.


Im Video: Dieser Rocker schreitet ein, als er sieht, wie ein Mann seinen Hund quält

50374 Erftstadt auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen