wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Am Sonntag wurde in Nürnberg ein Blinder von einem unbekannten Täter ausgera ...
Am Sonntag wurde in Nürnberg ein Blinder von einem unbekannten Täter ausgeraubt.Foto-Quelle: News 5

Angriff auf blinden Mann in Nürnberg - Zeugen gesucht!

Von News Team - Montag, 26.11.2018 - 18:51 Uhr

Am Sonntag ereignete sich in Nürnberg ein besonders skrupelloses Verbrechen. Ein blinder Mann (34) bat einen Passanten ihm ein Taxi zu rufen. Doch statt ihm zu helfen griff der unbekannte Mann den Sehbehinderten an und raubte ihn aus.

Ein skrupelloses Verbrechen

In den frühen Morgenstunden wurde heute am Sonntag in der Schlachthofstraße in Nürnberg ein blinder Mann von einem Unbekannten beraubt. Gegen 01:45 Uhr sprach der 34-Jährige in Höhe Hausnummer 15 einen unbekannten Mann an und bat ihn, ein Taxi zu bestellen.

Kurz darauf nahm der Unbekannte dem 34-Jährigen das Handy weg und forderte die Herausgabe seines Geldbeutels. Dazu schlug er seinem Opfer mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchtete er mit 5 Euro Beute in unbekannte Richtung.

Polizei bittet um Hilfe

Die Nürnberger Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen des Geschehens oder Personen, die Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.


Im Video: Wow! Dieses mutige Kind rettete seine blinde Großmutter

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren