wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Als der Mann auf die Polizisten schoss, erwiderten sie das Feuer.
Als der Mann auf die Polizisten schoss, erwiderten sie das Feuer.Foto-Quelle: News5

Thüringen: Bewaffneter Mann bei Schusswechsel mit der Polizei getötet

News Team
Beitrag von News Team

In Rosa (Thüringen) ist am Montagmorgen ein Mann bei einem Schusswechsel mit der Polizei gestorben.

Wie die "Bild" berichtet, soll der Getötete zuvor mit einer Pistole durch den Ortsteil Georgenzell gezogen sein und die Waffe einen Nachbarn an den Kopf gehalten haben. Außerdem soll er seine Ex-Freundin mit der Pistole bedroht haben. Die Zeitung beruft sich dabei auf Aussagen von Augenzeugen vor Ort.

Im Video! Hund Luke wurde aus traurigem Grund weltberühmt – So tapfer kämpft er sich zurück ins Leben

Als die Polizei schließlich hinzukam, machte der Mann von seiner Schusswaffe Gebrauch. Die Beamten erwiderten das Feuer und verletzten den Mann mit Maschinenpistolen lebensgefährlich. Der Verdächtige erlag wenig später im Krankenhaus seinen Schussverletzungen. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch völlig unklar.

Lesen Sie auch...13-jähriges Mädchen aus Laatzen seit Freitag vermisst - Polizei bittet um Hilfe

98574 Schmalkalden auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren