wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndungsbild des geflüchteten Gottlieb S.
Fahndungsbild des geflüchteten Gottlieb S.Foto-Quelle: Polizei Hessen

Verurteilter Strafttäter bei Beerdigung geflohen! Polizei warnt Bevölkerung vor diesem Mann

News Team
Beitrag von News Team

Die Polizei warnt vor einem entflohenen Sträfling im Raum Franken und Hessen. Der 44-jährige Gottlieb S. ist am 10. Dezember während eines begleiteten Ausgangs anlässlich einer Beerdigung entkommen. Die Bevölkerung wird gebeten, den verurteilten Straftäter bei Sichtung der Polizei zu melden.

Am 12. Mai 2017 wurde Gottlieb S. vom Landgericht Marburg wegen gemeinschaftlich begangenen bewaffneten Handelns mit großen Mengen Betäubungsmitteln in 18 Fällen verurteilt.

Gottlieb S. wurde am 10.12.2018 anlässlich einer Beerdigung in Hirschaid bei Bamberg ein begleiteter Ausgangs gewährt. Die Gelegenheit hatte der 44-Jährige genutzt, um zu türmen. Die daraufhin eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen und Ermittlungen zu seinem möglichen Aufenthaltsort blieben bislang ohne Erfolg.

Möglicherweise könnte sich der Gesuchte im Raum Marburg aufhalten.

Wer hat diesen Mann gesehen?

Fahndungsbild des geflüchteten Gottlieb S.
Polizei HessenFahndungsbild des geflüchteten Gottlieb S.

Wer Hinweise zum Aufenthalt des Gesuchten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Marburg, Tel. 06421 - 406 0, in Verbindung zu setzen.

96114 Hirschaid auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Das sind die gefährlichsten Regionen Deutschlands!


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren