wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Flughafen München: James-Bond-Oma (88) will mit Degen im Gehstock durch die  ...
Flughafen München: James-Bond-Oma (88) will mit Degen im Gehstock durch die Sicherheit (Symbolbild)Foto-Quelle: Pixabay

Flughafen München: Seniorin (88) versteckt Degen in Gehstock

News Team
Beitrag von News Team

Eine Szene, die sehr gut aus einem James-Bond-Film stammen könnte: Am Münchner Flughafen wurde am Sonntagnachmittag eine 88-jährige Frau kontrolliert, die einen Degen im Gehstock versteckt hatte.

Wie die Polizei mitteilte, wollte die Seniorin aus Skandinavien durch die Sicherheit gehen, als sie mit dem in Deutschland verbotenen Stockdegen entdeckt wurde.

Die Kontrolleure alarmierten die Polizeiinspektion am Flughafen, die die Waffe sicherstellte und gegen die Seniorin ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz einleitete.

Die 88-Jährige konnte am selben Tag in ihre skandinavische Heimat zurückfliegen.

IM VIDEO | Hinter jedem Tattoo eine Geschichte: Senioren zeigen ihre tätowierten Körper

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren