wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

An Neujahr: Junge (11) stirbt, weil seine Oma einen Fisch gebraten hat

News Team
Beitrag von News Team

„Papa, ich liebe dich“, sagte der 11-jährige Camron seinem Vater, als am 1. Januar beide in der Küche der Oma in New Jersey auf dem Boden lagen. Dann gab der geschwächte Junge seinem Vater einen Kuss, schloss die Augen und starb.

Steven Jean-Pierre und sein Sohn Camron waren am Neujahrstag zu der Großmutter gefahren und wollten den Beginn von 2019 zusammen mit ihr feiern. Doch was eine festliche Gelegenheit sein sollte, endete als Tragödie. Denn der Junge war gegen Fisch allergisch.

IM VIDEO | Elfjähriger stirbt, weil seine Oma einen Fisch gebraten hat


Kurz bevor hatte die Frau Kabeljau zubereitet und auf den Besuch ihrer Liebsten gewartet. Als Vater und Sohn die Wohnung der Oma betraten, hing der Fischgeruch noch in der Luft.

Was allerdings weder der Vater noch die Großmutter zu wissen schienen, war, dass der Junge auch gegenüber dem Geruch sehr empfindlich war. Wenige Sekunden nachdem sie dort waren wurde Camron von den Dämpfen überwältigt und sofort bewusstlos.

„Papa, ich liebe dich“

Vater Steven blieb keine Zeit zum Denken: Sofort hielt er dem Jungen einen Inhalator unter die Nase und versuchte, dass sein Sohn wieder Luft bekommt - vergebens. Als Camron nicht mehr aufwachte, rief Steven den Notruf und startete eine Mund-zu-Mund-Beatmung.

Bevor der Notdienst eintraf, sei der Junge dann doch kurz zu sich gekommen, sagte Steven der „New York Post“, und habe sich von ihm und der Großmutter verabschiedet.

Camron wurde zwar in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, für den Elfjährigen kam aber jede Hilfe zu spät. Er starb am selben Tag.

Im Gespräch mit der „New York Post“ sagte Vater Steven: „Mein Sohn war der Beste. Er machte jeden um sich herum glücklich. Er machte mich glücklich. Er war mein Prinz.“

Auf der Internetseite „Gofundme“ sammelt nun Steven Jean-Pierre Spenden für die Beerdigung seinen Sohnes.

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Spenden??? Wem gehört der Lamborghini???
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren