wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vermöbelte einen Straßenräuber: UFC-Kämpferin Polyana Viana
Vermöbelte einen Straßenräuber: UFC-Kämpferin Polyana VianaFoto-Quelle: Glomex

Straßenräuber überfällt Polyana Viana (26) - Da prügelt ihn die Profi-Kämpferin krankenhausreif

News Team
Beitrag von News Team

Beinahe wäre Polyana Viana am Samstagabend in Rio de Janeiro Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein Unbekannter näherte sich der 26-Jährigen und forderte ihr Handy. Er behauptete, mit einer Pistole bewaffnet zu sein.

Doch der Mann hatte die Rechnung ohne Polyana Viana gemacht. Die junge Brasilianerin beschloss, sich zu wehren.

Damit hat der Straßenräuber nicht gerechnet

Was der Mann nicht wusste: Polyana Viana ist eine UFC-Kämpferin. UFC steht für "Ultimate Fighting Championship" und bedeutet: Die auch als Käfigkämpfer bezeichneten Sportler haben verschiedene Schlag- und Tritttechniken aus so verschiedenen Sportarten wie Boxen, Taekwondo und Karate drauf, nutzen aber auch Ringtechniken aus Jiu-Jitsu, Judo und anderen Kampfkünsten.

Die brasilianische UFC-Kämpferin verpasste dem Straßenräuber zwei Schläge, einen Tritt und nahm ihn dann den Würgegriff. Dann forderte sie Passanten auf, die Polizei zu alarmieren.

Wie der Mann aussah, nachdem ihn die Profi-Kämpferin zugerichtet hat, sehen Sie hier:


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren