wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mutter in Silvester-Nacht erschossen - War es Mord? (Symbolbild)
Mutter in Silvester-Nacht erschossen - War es Mord? (Symbolbild)Foto-Quelle: Pixabay / gemeinfrei

Dreifach-Mutter in Silverster-Nacht erschossen - Polizei: "Wie ermitteln wegen Mordes"

News Team
Beitrag von News Team

Als sie mit ihrer Familie das Silvester-Feuerwerk vor ihrem Haus betrachtete, brach die Mutter von drei Kindern tödlich getroffen zusammen. Die Polizei geht nicht mehr nur von einem Unfall aus. Es könnte Mord gewesen sein.

Wie die Polizei Kiel aktuell meldet, wurde für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters im Fall der getöteten dreifachen Mutter aus Schönberg in der Silvesternacht führen, eine Belohnung von 3000,- EUR ausgelobt. Gegenüber den Kieler Nachrichten erklärte Oberstaatsanwalt Axel Bieler:

Wir ermitteln wegen Mordes.

LESEN SIE AUCH... Mutter (†39) in Silvesternacht mit Kopfschuss getötet – Polizei überprüft Nachbarn auf Waffen


Im Video: Neue Pfand-Regelung ab 2019: Das ändert sich für die Kunden

Daneben hat die Polizei das Hinweisportal der Polizei Schleswig-Holstein freigeschaltet. Dort können Personen, die in der Silvesternacht Video- oder Fotoaufnahmen im Bereich Schönberg gemacht haben, diese unter dem Stichwort "Silvester Schönberg" hochladen.



Außerdem werden weiterhin Zeugen gesucht, die sich in der Silvesternacht, insbesondere in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 03:00 Uhr, im Dichterviertel (Goethestraße, Schillerstraße Hebbelstraße, Herderstraße, Uhlandstraße und Probsteier Platz) aufgehalten oder diese durchquert haben, unabhängig davon, ob sie besondere Beobachtungen gemacht haben und die noch nicht im Rahmen der Nachbarschaftsbefragung von der Polizei angehört wurden.



Des Weiteren sucht die Polizei Zeugen, die mögliche Schussabgaben im Bereich von Schönberg in der Silvesternacht wahrgenommen haben oder hierzu Angaben machen können.

Hinweise werden unter der bekannten Telefonnummer der Kriminalpolizei 0431-1603333 entgegengenommen.


LESEN SIE AUCH... Mutter (39) an Silvester mit Schusswaffe getötet - Töchterchen (7) stand daneben

24217 Krokau auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren