wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Symbolbild
SymbolbildFoto-Quelle: NEWS5

Jena: Vermisste Rentnerin (87) tot im Keller gefunden - Polizei gelingt Festnahme!

News Team
Beitrag von News Team

Großfahndung der Polizei im thüringischen Jena: Am heutigen Morgen wurde eine 87-jährige vermisste Frau in ihrem Keller tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.

Gegen 02:00 Uhr am Samstagmorgen fanden Beamte der Polizeiinspektion Jena die Leicher des Opfers, einer 87-jährigen Rentnerin, in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Jena-Winzerla. Die Beamten waren auf der Suche nach der Frau, da diese von Verwandten und Bekannten ungefähr seit zwei Tagen vermisst wurde.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen soll die Frau gewaltsam ums Leben gekommen sein. Ihr Leichnam wurde in die Gerichtsmedizin zur Sektion gebracht. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Mehrere Stunden fahndeten die Beamten nach einem Tatverdächtigen nichtdeutscher Herkunft.

Dieser konnte laut Polizei gegen 14:00 Uhr vor einem Einkaufszentrum in Erfurt bereits festgenommen werden. Weitere Angaben zur Tat konnte die Polizei aus ermittlungstechnischen Gründen vorerst nicht machen.

07745 Jena auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Attacke auf Frank Magnitz - Polizei veröffentlicht Video

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren