wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auf Höhe von Köthen haben Unbekannte mit Steinen auf eine fahrende Regionalb ...
Auf Höhe von Köthen haben Unbekannte mit Steinen auf eine fahrende Regionalbahn geworfen.Foto-Quelle: Polizei Magdeburg

Köthen Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr - Steine auf fahrenden Zug geschmissen

Von News Team - Montag, 11.02.2019 - 15:13 Uhr

Ein gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr ereignete sich Sonntagnacht in Köthen. Bisher unbekannte Täter hatten Steine auf eine fahrende Regionalbahn geworfen. Nun ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Steine auf Zuge geschmissen

Sonntagnacht gegen 22:30 Uhr bewarfen bisher unbekannte Täter einen Regionalbahn auf Höhe der Ortschaft Köthen vermutlich mit Steinen. Dabei wurde eine Scheibe des Zuges getroffen. Durch den Aufprall der Steine wurde die Scheibe zerstört, blieb jedoch in ihrer Halterung.

Auf Höhe von Köthen haben Unbekannte mit Steinen auf eine fahrende Regionalb ...
Auf Höhe von Köthen haben Unbekannte mit Steinen auf eine fahrende Regionalbahn geworfen.Foto-Quelle: Polizei Magdeburg

Eine sofort eingesetzte Streife der Bundespolizei fand am Tatort keine Hinweise auf den oder die Täter. Die Zugbegleiterin teilte den Beamten mit, dass sie während der Zugfahrt auf Höhe der Ortschaft Köthen ein lautes Knallgeräusch vernommen hatte. Glücklicherweise wurde durch diese Straftat niemand verletzt.

Polizei bittet um Hinweise

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen und benötigt die Hilfe der Bevölkerung.

Wer hat zur Tatzeit am Bahnhof Köthen oder nahe der Ortschaft Köthen Personen gesehen, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten?

Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg Tel.: 0391 / 56549555, unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline Tel.: 0800 / 6888 000 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren