wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Baris Karabulut aus Bad Bramstedt vermisst

Bad Bramstedt: 32-Jähriger seit 1 Monat vermisst - Polizei hält Verbrechen für möglich

Von News Team - Donnerstag, 18.04.2019 - 16:06 Uhr

Bereits seit dem 18. März 2019 wird Baris Karabulut aus Bad Bramstedt vermisst. Trotz intensiver Ermittlungen konnte der 32-Jährige bisher nicht gefunden werden. Nach derzeitigem Sachstand können die Ermittler nicht ausschließen, dass er Opfer eines Verbrechens geworden ist.

Zuletzt wurde Karabulut an jenem 18. März gegen 17 Uhr in Bad Segeberg gesehen, wo er mit seinem schwarzen VW Golf IV mit dem Kennzeichen SE-EQ 284 unterwegs war. Am darauffolgenden Tag wurde das Auto verlassen auf einem Parkplatz am Nehmser See entdeckt. Umfangreiche Suchmaßnahmen am See blieben erfolglos.

Beschreibung:

  • 1,80 Meter
  • schlank
  • südeuropäisches Erscheinungsbild
Wer hat den Mann gesehen?
PolizeiWer hat den Mann gesehen?

Die Ermittler fragen:

  • Wer hat den vermissten Baris Karabulut am 18. März 2019 oder in der Zeit danach gesehen?
  • Wer kann darüber hinaus Hinweise zu Herrn Karabulut geben, die bei den Ermittlungen hilfreich sein könnten?

Hinweise bitte an die 04551 8840 oder über den Polizeinotruf 110.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren