wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die verkohlte Leiche wurde bei Löscharbeiten eines Waldbrands gefunden.

Rheda-Wiedenbrück: Verkohlte Leiche bei Waldbrand gefunden - Mordkommission ermittelt

Von News Team - Montag, 22.04.2019 - 11:34 Uhr

Bei Löscharbeiten eines Waldbrands im nordrhein-westfälischen Rheda-Wiedenbrück haben Feuerwehrleute am Ostersonntag eine verkohlte Leiche entdeckt. Die Polizei Gütersloh hat eine Mordkommission eingerichtet. Eine Obduktion soll klären, ob es sich um ein Verbrechen handelt.

Wegen eines Brands im Unterholz ging der Notruf bei der Feuerwehr laut "Bild" gegen 8 Uhr ein. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, fanden bei den Löscharbeiten jedoch eine verkohlte Leiche.

Derzeit ist noch unklar, ob es sich um ein Gewaltverbrechen handelt oder nicht. Auch ein Suizid ist denkbar. Eine für Dienstag angesetzte Obduktion soll Klarheit schaffen. In der Zwischenzeit ermittelt bereits eine Mordkommission.

Mehr Fahndungs-News:

Terror in Sri Lanka - Video zeigt Explosion einer Kirche - Anschlag auf Flughafen offenbar vereitelt


Hückelhoven: Mann (38) getötet - Streit unter Bekannten endet brutal

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren