wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Noch immer keine Spur von Rebecca

REBECCA seit 3 Monaten verschwunden - So ist der Stand der Ermittlungen

Von News Team - Freitag, 17.05.2019 - 08:21 Uhr

Seit nun schon drei Monaten fehlt von der 15-jährigen Rebecca R. aus Berlin jede Spur. Groß angelegte Suchaktionen der Polizei an Seen und in Wäldern in Brandenburg blieben ohne Erfolg. Inzwischen wurde es ruhiger um den Fall. Doch für die Polizei ist das Thema weiterhin aktuell.


Spur nach Polen?

Ein in Deutschland lebender Pole will Rebecca am 4. April bei einem Besuch in Krakau gesehen haben. Vater Bernd Reusch sagte der "Bild", dass der Zeuge ein Mädchen mit Zahnspange bemerkt hatte, das der 15-Jährigen sehr ähnlich sah:

Als er zu Hause war, schaute er sich die Fotos im Internet an und war sich ziemlich sicher.

Gegenüber RTL berichteten die Eltern, der Zeuge habe ihre Tochter in einem Kaufhaus in Begleitung eines Mannes gesehen. Ihr sei nicht anzusehen gewesen, dass sie sich nicht wohlfühlte.

Zeuge fühlt sich nicht ernst genommen


Weil sich der Zeuge von der Polizei nicht ernst genommen fühlte, kontaktierte er Rebeccas Familie direkt.

Entgegen der Aussage des Polen geht die Polizei dem neuen Hinweis sehr wohl nach. Vater Bernd in "Bild":

Die Polizei hat mir mittlerweile mitgeteilt, dass sie Kontakt mit den Kollegen in Polen aufgenommen hat. Wir hoffen, dass man das was herausfinden kann.

Die Ermittler wollten sich laut der Zeitung nicht zum aktuellen Stand der Ermittlungen äußern.

LESEN SIE AUCH:

Rebecca - Polizei nimmt Suche nach mehrtägiger Pause wieder auf

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren