wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ein Mann wurde in Bad Karlshafen aus heiterem Himmel angegriffen.

Karlshafen: Schlägertrio greift 62-Jährigen brutal an - Polizei sucht Zeugen

Von News Team - Montag, 06.05.2019 - 20:49 Uhr

Bad Karlshafen (Landkreis Kassel): Drei bislang unbekannte Männer haben einen 62-Jährigen in Bad Karlshafen angegriffen und verletzt. Nun suchen die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar Zeugen, die Hinweise auf die Identitäten der drei Schläger geben können.

Der Mann war am Samstagabend gegen 22.30 Uhr zu Fuß in der Straße Unter dem Königsweg unterwegs. Etwa 50 Meter vor der Diemelbrücke holten ihn die drei jungen Männer ein, er hatte sie zuvor schon grölend wahrgenommen. Während ihn zwei Männer plötzlich ergriffen und festhielten, trat der dritte unvermittelt zu, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Tritte gegen Bauch und Unterleib

Der 62-Jährige erlitt mehrere Tritte in den Bauch und Unterleib. Zudem beleidigte ihn der Angreifer mehrfach, bevor sich das Trio davonmachte.

Der 62-Jährige hatte sich zunächst nach Hause begeben und später einen Arzt aufgesucht. Er erlitt Prellungen und klagt seit der Tat über Schmerzen im Leistenbereich.

Das Opfer beschreibt die Täter folgendermaßen:

  • Etwa 20 Jahre alt
  • Arabisches Äußeres mit schwarzen, kurzen Haaren
  • 1,80 Meter und 1,90 Meter groß
  • Zwei Männer trugen Vollbart, einer einen Oberlippenbart
  • Der Haupttäter trug zur Tatzeit ein Oberteil des Sportartikelherstellers Puma, darüber eine schwarze Bomberjacke, eine dunkle Adidas-Trainingshose und helle Sportschuhe.
  • Der zweite Täter trug eine dunkle Strickjacke, dunkle Hose und dunkle Sportschuhe.
  • Der dritte war dunkel gekleidet, mit dunklen Sneakers.

Hinweise zu den Tätern werden unter Tel.: 05671 - 99280 bei der Polizei in Hofgeismar oder Tel.: 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel erbeten.

Auch interessant:
Schlaganfall: Diese neue Brille kann Leben retten

Royal Baby ist da: Das sagt Papa Harry!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren