wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Karl "Charly" Bagusat, Sohn von Stephanie Gräfin von Pfuel, wurde bei einem  ...

Stephanie Gräfin von Pfuel: Tragischer Unfall - Sohn Karl lebensgefährlich verletzt

Von News Team - Dienstag, 26.03.2019 - 10:43 Uhr

Karl "Charly" Bagusat, Sohn von Stephanie Gräfin von Pfuel, soll bei einem Unfall in Berlin lebensgefährlich verletzt worden sein. Er wurde von einem Auto erfasst und liegt seitdem auf der Intensivstation eines Krankenhauses.

Im Video: Stephanie Gräfin von Pfuel: Sohn Karl bei Unfall lebensgefährlich verletzt


Von Auto erfasst

Karl "Charly" Bagusat soll laut Polizeiangaben gegen 19.30 Uhr zu Fuß die Chausseestraße im Berliner Stadtteil Mitte überquert haben. Dabei wurde er von einem Mercedes erfasst. Die Polizei Berlin berichtet:

Der 26-Jährige prallte gegen die Motorhaube und Windschutzscheibe des Fahrzeugs.

Von dort aus schleuderte der Mann auf die Gegenfahrbahn, wo er von einem entgegenkommenden LKW erfasst wurde. Wer Schuld an dem Unfall hat ist bislang noch unklar.

Mutter sehr besorgt

Derzeit wird der 26-Jährige in einem Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt. Seine Mutter, Stephanie Gräfin von Pfuel, bekannt als Kaffee-Gräfin aus der TV-Werbung, äußerte sich gegenüber "Bild online":

Wir sind in großer Sorge. Er ist schwer verletzt. Wenn es gut geht, dann hat er noch einen weiten Weg vor sich.

Karl Bagusat ist Gründer des Startups "PlusPeter GmbH" und vertreibt Ausdrucke für Studenten.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren