wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer mit dem Handy von Deutschland aus ins EU-Ausland telefoniert, muss damit ...

Telefonate und SMS ins EU-Ausland werden billiger - Soviel dürfen Gespräche JETZT höchstens kosten

Von News Team - Dienstag, 14.05.2019 - 11:54 Uhr

Seitdem die Roaming-Gebühren in der EU abgeschafft worden sind, zahlen Verbraucher für Telefonate, SMS und das Surfen im Internet im EU-Ausland genauso viel wie zuhause. Das ist seit dem 15. Juni 2017 so.

Umgekehrt jedoch galt das bislang nicht: So waren Telefongespräche von Deutschland ins EU-Ausland weiterhin teurer als Inlandgespräche. Das ändert sich jetzt: Ab morgen (15. Mai 2019) gibt es Obergrenzen für die Preise solcher Telefonate und SMS.

Telefonate aus Deutschland in andere EU-Länder dürfen ab dann maximal rund 23 Cent (einschließlich Mehrwertsteuer) pro Minute, eine SMS höchstens rund 7 Cent kosten - ganz egal, ob vom Festnetz aus oder per Handy telefoniert wird, darauf weist die Verbraucherzentrale hin.

Wichtig: Die Preisobergrenze gilt für Telefonate oder SMS, wenn die verbrauchten Einheiten pro Minute oder pro SMS abgerechnet werden.

Auch interessant:

Kostenfalle Urlaub: 12.000 Euro Handyrechnung

Es ist möglich, dass Telekommunikationsunternehmen spezielle Tarife anbieten, in denen die Preisobergrenze nicht berücksichtigt wird. Dies gilt etwa für Flatrate-Verträge, in denen die Kosten für eine bestimmte Menge an Auslandsgesprächen bereits enthalten sind.

Ist der Flatrate-Tarif die günstigste Option?

"Dies ändert sich schlagartig, sobald die Minuten- oder SMS-Pakete der Flatrate aufgebraucht sind", so die Verbraucherzentrale. Ab dann nämlich dürfen demnach nur die Kosten in Höhe der neuerdings gedeckelten Preise berechnet werden. Darauf sollten Verbraucher achten, die häufig ins EU-Ausland telefonieren.

Angesichts der neuen gedeckelten Preise für Gespräche und SMS ins EU-Ausland sollten Verbraucher unbedingt prüfen, ob ein Flatrate-Tarif für sie nach wie vor die günstigste Option ist.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Keiner sagt genau bei wem welcher Preis berechnet wird. Auch bei diesem Kommentar nicht?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wer schreibt im whatsapp-zeitalter noch sms
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren