Todesfall - Checkliste für Renten und Versicherungen
Todesfall - Checkliste für Renten und VersicherungenFoto-Quelle: kemikaz - Fotolia

Todesfall - Checkliste für Renten und Versicherungen

Rentenberater Sommer, Diamantis und Kollegen

Wer kennt das nicht? Ein Angehöriger ist verstorben und man ist mit vielen Angelegenheiten wie Meldungen an Versicherungen und Renten überfordert. Das höre ich oft: "Früher hat das immer mein Mann gemacht". Auf einen Blick zu sehen, was nun wichtig ist, ist goldwert. Darum gibt es die Todesfall-Checkliste.

Bei einem Todesfall ist innerhalb von drei Tagen eine Anzeige bei dem Lebensversicherungsunternehmen, innerhalb von zwei Tagen eine Anzeige bei der Unfallversicherung (bei tödlichem Unfall) einzureichen, sonst droht die Versicherung mit Leistungsverweigerung.

Punkte einer Todesfall - Checkliste


Der Hinterbliebenenantrag - Witwen-, Witwer- und Waisenrenten bzw. Erziehungsrente ist einzureichen. Vielleicht noch ein Hinterbliebenenantrag bei der Berufsgenossenschaft, Versorgungsamt, Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst, Betriebsrente, Versorgungswerk der freien Berufe?

Fragen die die Todesfall - Checkliste klärt:

  • Rente?
  • Erbe?
  • Zusatzversorgung?
  • Bestattung?
  • Kosten?
  • Beratungsstellen?

Eine Todesfall Checkliste finden Sie hier.