wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Radikale Abschaffung der strafbefreienden Selbstanzeige

Radikale Abschaffung der strafbefreienden Selbstanzeige

09.02.2014, 23:32 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

„Steuerlicher „Ablasshandel“

wird von der überwiegenden Mehrheit der Deutschen in allen Umfragen abgelehnt. Sie empfinden also im Gegensatz zu Herrn Schäuble keine Empathie für Schwarzer, Hoeneß, Schmitz und anderen prominenten Steuerbetrügern …


+++++++ Deshalb unterschreibt diese Petition +++++++

++++++++++ und TEILT sie mit FREUNDEN ++++++++++


https://www.openpetition.de/petition...50-000-euro

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Deutschen sind schon ein seltsames Völkchen . Herrn wie Schuchmacher oder Vettel oder Beckebauer werden alle verehrt bis zum geht nicht mehr ,diese großen Helden aber diese Herrn die Zahlen doch auch keine Steuern , Und haben sich alle abgesetzt . Und das Thema Selbstanzeige,ist eine schwieriges Thema , denke schon das es ein vernüftiger Weg ist , den sonst würde man diese Herrn und Damen alle garnicht erreichen den die Behöhrden haben nicht Personal das alles zu überprüfen .Vielleicht wär es auch sinnvoll mal unsere Steuergesetze auf den Prüfstand zustellen .
  • 10.02.2014, 09:26 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren