wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Keine Leistung bei Berufsunfähigkeit während Beitragsfreistellunng

Keine Leistung bei Berufsunfähigkeit während Beitragsfreistellunng

Rentenberater Sommer, Diamantis und Kollegen
04.05.2014, 01:03 Uhr

Ein Mandant hat wegen gesundheitlichen und finanziellen Problemen bei seiner Lebensversicherung einen Antrag auf Beitragsbefreiung im Jahr 2012 gestellt. Er hatte dort eine kombinierte Lebens- und private Berufsunfähigkeitsversicherung (BUZ) abgeschlossen.

Ein Jahr später hat er einen Antrag auf Rente wegen Berufsunfähigkeit bei seiner Lebensversicherung eingereicht. Die Versicherungsgesellschaft wies meinen Mandanten darauf hin, das während einer Beitragsfreiheit die Leistung wegen Berufsunfähigkeit ruht, so daß keine Rente wegen Berufsunfähigkeit geleistet wird.

Zu seinem Glück waren die Gründe für eine Beitragsbefreiung nicht nur finanzieller Natur. Insoweit war eine außergerichtliche Intervention für den Mandanten positiv. Diie Lebensversicherungsgesellschaft gab ein Anerkenntnis bezüglich einer Rente wegen privater Berufsunfähigkeit ab.

Mein Mandant erhielt eine Nachzahlung von 15.000 Euro und eine monatliche Rente wegen Berufsunfähigkkeit in Höhe von 500 € bis zu seinem 65. Lebensjahr.

Tipp: Eine außergerichtliche Verhandlung mit der Lebensversicherung ist bei Fehlen einer Rechtsschutzversicherung grundsätzlich einer Klage vorzuziehen. Die Gerichtskosten, Kosten des eigenen Anwalts und bei einer negativen Entscheidung auch die gegnerischen Anwaltskosten können schnell mal 6.000 € und mehr ausmachen - siehe Prozeßkostenrechner.

Bei Klagen auf Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente richtet sich die Berechnung des Streitwertes grundsätzlich nach § 9 ZPO. Maßgeblich ist danach zunächst der 3,5fache Jahresbetrag der begehrten monatlichen Rentenleistung. Bei einer monatlichen Rente von 500,00 € läge der Gegenstandswert damit bei 21.000,00 € (500,00 € x 12 x 3,5). Dazu kommt noch die Nachzahlung von 15.000,- Euro. Damit ergibt sich ein Gegenstandswert von 36.000 Euro.

Calwerstr. 15, 70173 Stuttgart auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren