wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
So wird's was mit der Umschulung
So wird's was mit der Umschulung

So wird's was mit der Umschulung

Service Tipp
Beitrag von Service Tipp

Es gibt vielerlei Gründe, sich beruflich neu zu orientieren. Vielleicht gibt es im erlernten Beruf immer weniger feste Stellen oder aber man merkt, dass einem das einmal Gelernte keine Freude mehr bereitet. Ebenso vielfältig wie die Gründe für eine Neuorientierung können auch die Wege sein. Einer davon ist die Umschulung.

Karriereveränderung oder Berufswechsel mit der Umschulung

Eine Umschulung ermöglicht es, einen anderen Weg einzuschlagen um Karriere zu machen oder einen kompletten Berufswechsel zu vollziehen. In ganz Deutschland entscheiden sich jedes Jahr rund 50.000 Menschen für Umschulungen. Während manche sich beruflich weiterbilden, streben andere nach einer Fortbildung, möchten eine neue Ausbildung machen oder ein Studium absolvieren. Je nach Angebot kann die Umschulungsmaßnahme rein schulisch oder dual durchgeführt werden. Bei der letzten Variante findet der praktische Teil der Ausbildung in einem Betrieb statt, während der theoretische Teil in der Berufsschule oder der Berufsfachschule vermittelt wird.

Ein großer Unterschied zu einer herkömmlichen Fort- oder Weiterbildung besteht darin, dass man seine Qualifikationen und Kompetenzen nicht erweitern möchte. Stattdessen stellt die Umschulung die Grundlage für eine vollkommen neue Tätigkeit dar. Diese muss nicht mit dem bisherigen Job in Zusammenhang stehen. Somit kommt diese Maßnahme für all diejenigen infrage, die ihren Beruf wechseln möchten.

Wie schafft man es, die Umschulung durchzuhalten?

Eine Umschulung dauert einen gewissen Zeitraum und ist nicht selten mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden. So manches Mal kann es schwer fallen, durchzuhalten und weiterhin mit Motivation bei der Sache zu sein. Schließlich ist der nun vor einem liegende Zeitraum der Schulzeit nicht ganz unähnlich. Vor allem Teilnehmer, die vorher fest im Berufsleben standen und einen gewissen Lebensstandard gepflegt haben, könnten in Sachen Durchhaltevermögen auf die Probe gestellt werden. Weitere Schwierigkeiten bestehen darin, dass es nicht jedem liegt, theoretischen Stoff zu lernen. Und abgesehen davon wird es mit zunehmendem Alter schwer, sich zu konzentrieren und auf etwas Neues einzulassen. Auch das Arbeitsamt kann einen deprimieren. Viele sehen es als lästige Verpflichtung gegenüber diesem an, regelmäßig Nachweise einreichen und Ausbildungsziele einhalten zu müssen. Doch was kann man tun, damit man die Zeit der Umschulung durchhält?

Wichtig ist in erster Linie, sich nicht stressen zu lassen, denn Stress demotiviert nicht nur, sondern kann sich auch negativ auf die Gesundheit auswirken. Besser ist es, sich bewusst zu machen, wie viele Hürden man schon überwunden hat, um so weit zu kommen. Außerdem sollte man sich darüber im Klaren sein, dass es bei einem vorzeitigen Abbrechen der Umschulung alles andere als leicht wird, eine erneute bewilligt zu bekommen bzw. die notwendige Motivation für diese aufzubringen. Stattdessen gilt es, herauszufinden, worin die Gründe für den Unmut liegen. Ist man mit der Umschulung an sich unzufrieden oder kann man sich nicht mit dem ausgewählten Berufsfeld nicht anfreunden? Wenn dies der Fall ist, sollte das Gespräch mit dem Berater im Arbeitsamt gesucht und über Alternativen nachgedacht werden.

Es ist wichtig, sich auch für kleine Erfolge zu belohnen. Jetzt ist die Zeit, mit Freunden oder der Familie zu feiern, beispielsweise indem man Essen geht oder einfach nur einen gemütlichen Abend miteinander verbringt. Geld sollte dabei keine Rolle spielen, schließlich geht es in erster Linie darum, seine Erfolge mit Freunden und Familie zu teilen. Einen Trick, den man sich bei Menschen abschauen kann, die ein Diätziel verfolgen, ist folgender: Setzen Sie sich kleine Etappenziele und belohnen Sie sich, sobald Sie diese erreicht haben. Dies kann zum Beispiel ein Wellness-Tag zuhause sein, ein neues Kleidungsstück, ein neues Parfüm, ein Strauß Blumen oder alles andere, das Ihnen Freude bereitet.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren