wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Paprikasuppe

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 13.02.2014 - 09:15 Uhr

Zutaten für 4 Personen:
je 2 gelbe und 2 rote Paprika
2 mittelgrosse Zwiebeln
2eEL Rapsöl
200ml fettarme Milch und 200ml Kokosmilch cremig
600ml Gemüsebrühe
2 EL Balsamicoessig
Salz Pfeffer
2 EL Schnittlauch

Die Paprika halbieren ,putzen, waschen, und grob zerkleinern.
Die Zwiebeln schälen und klein würfeln-.
Das Öl in einem hohen beschichtetem Topf erhitzen und die Zweibelnbei schwacher Hitze glasig werden lassen.Paprikastücke dazu geben und kurz mitdünsten. Mit Milch und Brühe aufgiessen,und offen bei mittlerer Hitze 20 Minutenkochen lassen und dabei öfters umrühren. Die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Reste der Paprikahaut zu entfernen und nochmals erhitzen Mit Essig Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco kräftig abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Sehr lecker. Guten Appetit

Mehr zum Thema

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Könnte gut schmecken, aber ein Südländer würde diese Suppe nie probieren.... wir kochen anders !
So hat jedes Land seine Geschmäcker.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
werde ich bestimmt mal ausprobieren
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Werde ich am Wochenende ausprobieren, liest sich gut !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Klingt sehr lecker Wolfram!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren