wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schnelle Ananas-Joghurttorte

Schnelle Ananas-Joghurttorte

01.03.2014, 15:22 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Wird bei uns gerne gegessen:

Zutaten:
heller Biskuitboden:

6 Eier
6 Eßl. Wasser
200 g Zucker
250 g Mehl
1 P. Backpulver

Füllung
Zutaten:

1 kg Ananasjoghurt,
etwas Ananassaf1
12 Blatt Gelatine
3 B. Sahne
1 P. Aranca-Zitrone


Wasserbiskuit bei Umluft 160°C ca .25 bis 30 Minuten backen.
Am besten einen Tag vor dem Verzehr backen. Biskuit einmal durchschneiden und eine Hälfte für die nächste Torte einfrieren.
,Für die Füllung Blattgelatine in Wasser einweichen, in der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen, Gelatine aus dem Wasser nehmen und im Topf auflösen, dabei eine kleine Menge Joghurt zugeben, dann die Gelatine zu dem Joghurt geben. Zuletzt die steif geschlagene Sahne unterheben. Um den Biskuitboden einen Tortenring geben. Die Joghurt-Sahne-Masse einfüllen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Aranca nach Pckungsanweisung herstellen und auf die Joghurt-Sahne-Masse geben. Anschließend für mindestens 2 Stunden kühl stellen. Ring entfernen und nach Lust und verfügbarer Zeit verzieren.

Mehr zum Thema

17 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich versuch es!
  • 06.03.2014, 11:55 Uhr
Du schaffst es !!!!
  • 06.03.2014, 14:11 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mhhh sehr lecker
  • 04.03.2014, 19:24 Uhr
ja liebe Maria, schmeckt und ist nicht so kalorienreich.
  • 04.03.2014, 19:48 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schönes Rezept, aber schmeckt die Aranca nicht sehr künstlich?
  • 01.03.2014, 16:59 Uhr
Find ich nicht. Aber muß ja auch nicht sein.
Je nach Laune, mit oder ohne.
  • 01.03.2014, 17:04 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Liebe Rosi, das klingt richtig gut
Die wird bei nächster Gelegenheit bald mal getestet und ich werde Dir dann berichten. Das Rezept scheint noch dazu nicht so "arbeitsintensiv" und kompliziert, auch schön für die Hausfrau.
Ein schönes Wochenende Dorothea
  • 01.03.2014, 16:39 Uhr
Du hast mich erkannt, liebe Dorothea. Diese Torte mach ich, wenn ich unter Zeitdruck stehe. Aber psssst. nicht verraten.
  • 01.03.2014, 16:43 Uhr
liebe Hanna........Du hast gelauscht!!!!!
  • 01.03.2014, 16:54 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Klingt lecker... und im Sommer bestimmt genau das Richtige
  • 01.03.2014, 16:31 Uhr
Ja stimmt, liebe Monika. Aber meine Familie mag sie zu jeder
Jahreszeit.
  • 01.03.2014, 16:36 Uhr
Wird ausprobiert!
  • 01.03.2014, 16:40 Uhr
Freut mich, liebe Monika.
  • 01.03.2014, 16:44 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Rosi, super - wird notiert - manno ist das lecker, allein schon beim Lesen läuft mir das Wasser im Munde zusammen und ich der Ananasfan - mache sogar die Marmelade davon
Liebe Grüße, Roswitha
  • 01.03.2014, 16:24 Uhr
liebe Roswitha, auch ich liebe Ananas. Die sind ja sooooo gesund.
Da dürfen wir auch ein Stück mehr genießen.
  • 01.03.2014, 16:30 Uhr
stimmt Rosi, da geb ich Dir ausnahmslos recht
  • 01.03.2014, 16:41 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das hört sich super fruchtig an, liebe Rosi!
  • 01.03.2014, 15:59 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren