Bayerische Küche
Bayerische Küche

Bayerische Küche

Uschi T. vom Chiemsee Alpenland

Sie ist deftig, würzig und herzhaft – die bayerische Küche. Tief in der bäuerlichen Esskultur verwurzelt, zeichnet sie sich vor allem durch ihre Einfachheit und Bodenständigkeit aus. Zahlreiche Fleisch- und Bratengerichte sowie Knödel- und Mehlspeisen sind charakteristisch für diese alpenländische Küche. Eine spätere Entwicklung hin zu einer Verfeinerung der bäuerlichen Küche ist den bayerischen Herzögen und dem Herrschergeschlecht der Wittelsbacher zu verdanken. Ein bekannter Vertreter der sogenannten „neuen bayerischen Küche“ ist der Starkoch Alfons Schuhbeck. Eine Besonderheit der bayerischen Esskultur ist die Brotzeit. Darunter versteht man einen deftigen Imbiss, der ursprünglich zwischen Frühstück und Mittagessen oder noch häufiger zwischen Mittagessen und Abendessen als kleine Stärkung eingenommen wurde.
Ja, die Bayern sind schon ein besonderes Völkchen. Tradition und Gaumengenuss sind in ihrer Kultur fest verankert und zeugen von großer Lebenslust. Entdecken Sie die bayerische Küche in einem Kochkurs und genießen Sie die selbst zubereiteten Schmankerl nach Herzenslust.

Bayerische Küche – Kochkurs „Bayerische Küche“

Lernen Sie in einer geselligen Gruppe und unter professioneller Anleitung die Zubereitung typisch bayerischer Gerichte. Auf dem Kochkursprogramm stehen Radi-Carpaccio, Kohlrabisupperl, Zander mit Kräuterkruste, Biergulasch mit Brezenknödel und Bayerische Creme mit Früchten der Saison. Zutaten und Kochausrüstung werden gestellt und die Rezepte dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Bayerische Küche – Kochkurs „Bayerisch Kochen leicht gemacht“

In diesem bayerischen Kochkurs bekommen Sie Tipps, Tricks und Anregungen rund um die bayerische Küche. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie frische Zutaten und Kräuter der Saison zu wunderbaren Gerichten verarbeiten können und erfahren Sie alles rund um das Lieblingsgetränk der Bayern – das Bier. Zum Nachkochen der Gerichte können Sie die Rezeptsammlung mit nach Hause nehmen.

Bayerische Küche – Kochkurs „Brotzeit ist mehr als nur a Wurstbrot“

Brotzeitln tun die Bayern von Herzen gerne! Erfahren Sie mehr über dieses wunderbare Lebensgefühl und lernen Sie, wie Sie eine typisch bayerische Brotzeit auf den Tisch oder die Picknickdecke zaubern können. Lassen Sie sich beispielsweise die Zubereitung der leckeren Käsecreme „Obatzda“ zeigen, die bei keiner echten bayerischen Brotzeit fehlen darf. Auch hier sind die Zutaten, die Kochausrüstung und die Rezepte mit im Preis des Kochkurses inbegriffen.

Weitere Informationen zu den bayerischen Kochkursen finden Sie auf der Seite des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland.

Na dann: Ein genüssliches Kochen und an Guadn!