wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
FÜR VEGETARIER: CAPRESE-BURGER

FÜR VEGETARIER: CAPRESE-BURGER

29.04.2014, 11:55 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Min.
GRILLZEIT: 11–15 Min.

Für das Pesto

3 EL Pinienkerne
1 Knoblauchzehe, geschält.
60 g Basilikumblätter (von etwa 2 Töpfen)
80 ml Olivenöl
5 EL frisch geriebener Parmesan
¼ TL grobes Meersalz
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 große rote Zwiebel, quer in gut 1 cm dicke Scheiben geschnitten
2 Fleischtomaten (vorzugsweise die Sorte Beefsteak), quer in jeweils vier gut 1 cm dicke Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
½ TL grobes Meersalz
¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Stücke Focaccia-Brot oder Focaccia Brötchen, je etwa 11 cm ø, aufgeschnitten
2 EL Aceto balsamico
2 Mozzarella-Kugeln (je 125 g), jeweils in vier Scheiben geschnitten, raumtemperiert

ZUBEREITUNG

1. Den Grill für direkte und indirekte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten.
2. Pinienkerne in einer mittelgroßen Pfanne ohne Fett auf kleiner Stufe in etwa 5 Min. leicht goldgelb rösten, dabei gelegentlich umrühren und darauf achten, dass sie nicht verbrennen. Auf einem Teller auskühlen lassen. Knoblauchzehe in der Küchenmaschine pürieren. Pinienkerne dazugeben und in mehreren Intervallen fein hacken. Basilikumblätter zufügen und alles zu einem groben Püree verarbeiten. Bei laufendem Motor langsam das Öl zugießen und so lange untermixen, bis eine fast glatte Mischung entsteht. Parmesan, Salz und Pfeffer unterrühren. In eine kleine Schüssel füllen.
3. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Zwiebel-und Tomatenscheiben auf beiden Seiten mit Öl bestreichen, gleichmäßig salzen und pfeffern und über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel grillen, bis sie weich und gemustert sind, dabei einmal wenden. Die Zwiebel braucht etwa 8–10 Min., die Tomaten 2–4 Min. In der letzten Grillminute die Brote mit der Schnittfläche nach unten über direkter Hitze rösten. Fertiges Gemüse vom Grill nehmen.
4. Die geröstete Seite der Brote mit Essig bestreichen. Die unteren Brothälften mit Zwiebel-, Tomaten-und Mozzarellascheiben belegen. Obere Brothälften mit Pesto bestreichen (Sie werden nicht das gesamte Pesto brauchen) und mit der bestrichenen Seite nach unten die belegten Brote abdecken. Die Burger über indirekter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 3–5 Min. grillen, bis der Mozzarella etwas zu schmelzen beginnt und die Brote heiß sind. Die Brote nicht wenden. Warm servieren.
FÜR 4 PERSONEN

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren