TOFU-Burger
TOFU-BurgerFoto-Quelle: eigen

VEGETARISCHE TOFUBURGER MIT AVOCADO, SPROSSEN UND KÄSE

Beitrag von wize.life-Nutzer

ZUBEREITUNGSZEIT: 15 Min.
MARINIERZEIT: 1–4 Std.
GRILLZEIT: 6–8 Min.
ZUBEHÖR: extrastarke Alufolie

Für die Marinade

60 ml Aceto balsamico aber was gutes
60 ml Orangensaft
2 EL Sojasauce
1 EL fein gewürfelter Knoblauch
1 EL geröstetes Sesamöl
1 EL Honig
1 TL zerstoßene rote Chiliflocken
¾ TL grobes Meersalz
2 Päckchen (je 400 g) extrafester Tofu
5 EL Mayonnaise
2 EL Ketchup
½ TL Worcestersauce
4 Scheiben pikanter Cheddaroder anderer, je etwa 30 g
4 Zwiebelbrötchen, aufgeschnitten
4 sehr dünne Scheiben rote Zwiebel
1 mittelgroße Avocado, Fruchtfleisch in 16 Spalten geschnitten
30 g Alfalfa-oder Zwiebelsprossen
Zubereitung
1. Die Zutaten für die Marinade in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Tofublöcke aus der Verpackung nehmen, mit Küchenpapier trockentupfen und waagrecht in zwei Hälften schneiden, sodass Sie insgesamt 4 große Scheiben erhalten.
2. Tofuscheiben nebeneinander in eine entsprechend große Auflaufform legen. Die Marinade darübergießen und die Tofuscheiben gründlich in der Marinade wenden, sodass alle Seiten davon bedeckt sind. Die Auflaufform mit Frischhaltefolie abdecken und 1–4 Std. kalt stellen. In dieser Zeit den Tofu ein-bis zweimal wenden.
3. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Ketchup und Worcestersauce verrühren. Beiseitestellen.
4. Den Grill für direkte starke Hitze (230–290 °C) vorbereiten.
5. Den Grillrost mit der Bürste reinigen und mit einem 30 x 45 cm großen Bogen extrastarker Alufolie bedecken. Tofu aus der Marinade heben, gut abtropfen lassen und nebeneinander auf der Alufolie über direkter starker Hitze bei geschlossenem Deckel 6–8 Min. grillen, bis Ober-und Unterseite schön gebräunt und die Tofuscheiben warm sind, dabei einmal wenden. In der letzten Minute der Grillzeit auf jedem Tofustück 1 Scheibe Käse schmelzen lassen und die Brötchen mit der Schnittfläche nach unten über direkte Hitze legen.
6. Auf den unteren Brötchenhälften jeweils Tofu, Ketchup-Mayonnaise, Zwiebel, Avocadospalten und Sprossen anrichten, obere Hälften aufsetzen und die Burger sofort servieren.
FÜR 4 PERSONEN