wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Steaks New York mit Fenchelkruste

Steaks New York mit Fenchelkruste

01.05.2014, 07:56 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zubereitungszeit: 10 Min.
Grillzeit: 6 – 8 Min.
Zubehör: Gewürzmühle

Für die Würzmischung

1 EL Fenchelsamen
1 EL schwarze Pfefferkörner
2 TL Senfkörner
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL grobes Meersalz
½ TL Knoblauchgranulat

4 Rindersteaks aus dem hohen Roastbeef, (je 225 – 300 g schwer und 2,5 cm dick), überschüssiges Fett entfernt
Olivenöl
Meersalz

Zubereitung


1. Fenchelsamen, Pfefferkörner, Senfkörner und Kreuzkümmelsamen in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze 2–3 Min. ohne Fett rösten, bis sie duften. Die Pfanne dabei gelegentlich rütteln. Etwas abkühlen lassen und in einer Gewürzmühle mit den restlichen Zutaten für die Würzmischung grob mahlen.
2. Steaks auf beiden Seiten mit Öl bestreichen, anschließend mit der Würzmischung einreiben. Die Gewürze dabei sanft ins Fleisch drücken. Das Fleisch vor dem Grillen 15–30 Min. Zimmertemperatur annehmen lassen.
3. Den Grill für direkte starke Hitze (230–290 °C) vorbereiten.
4. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Steaks über direkter starker Hitze bei geschlossenem Deckel bis zum gewünschten Gargrad grillen (6–8 Min. für rosa/rot bzw. medium rare), dabei ein- bis zweimal wenden. Bei Flammenbildung das Fleisch vorübergehend über indirekte Hitze legen. Vom Grill nehmen, 3–5 Min. ruhen lassen, anschließend mit etwas Meersalz bestreuen und warm servieren. Dazu passt: Gegrillte Möhren.

FÜR 4 PERSONEN

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren