wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
SURF-AND-TURF-BURGER MIT PESTO

SURF-AND-TURF-BURGER MIT PESTO

02.05.2014, 07:34 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

ZUBEREITUNGSZEIT: 15 Min.
GEFRIERZEIT: 5 Min.
KÜHLZEIT: ½–2 Std.
GRILLZEIT: 8–9 Min.
ZUBEHÖR: gelochte Grillpfanne

Für die Pattys

350 g mittelgroße oder große rohe Garnelen, geschält, Darm entfernt
350 g Hähnchenhackfleisch (vorzugsweise vom dunklen Fleisch aus der Keule)
6–8 EL Panko (japanisches Paniermehl) oder feine Semmelbrösel
3 EL fein gewürfelte rote Paprikaschote
1 Ei (Größe L), leicht verquirlt
1 EL Dijon-Senf
1 EL Mayonnaise
½ TL Knoblauchgranulat
½ TL reines Chilipulver
¼ TL grobes Meersalz
¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
8 TL Basilikum-Pesto (Glas)
Olivenöl
4 Vollkorn-Burger-Brötchen, aufgeschnitten
4 Blätter Kopfsalat
4 dünne Tomatenscheiben

ZUBEREITUNG

1. Garnelen in Küchenpapier wickeln und überschüssige Feuchtigkeit ausdrücken, dann in ½ cm große oder auch kleinere Stücke schneiden. In einer großen Schüssel mit den restlichen Patty-Zutaten vermengen, dabei zunächst nur 6 EL Paniermehl einarbeiten. Die Masse sollte zusammenhalten, wenn Sie sie fest zusammendrücken; andernfalls esslöffelweise mit dem restlichen Paniermehl binden. Für 5 Min. ins Gefrierfach stellen.
2. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse acht gut 1 cm dicke Pattys mit einem Durchmesser von etwa 10 cm formen. Auf der Oberseite von vier Pattys jeweils 2 TL Pesto verstreichen, dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand aussparen, mit einem zweiten Patty abdecken und die Doppelpattys mit dem Handballen auf 2½ cm flach drücken. Das Hackfleisch an den Rändern behutsam zusammendrücken, damit das Pesto im Inneren gut eingeschlossen ist. Pattys mind. 30 Min. oder mit Frischhaltefolie abgedeckt bis zu 2 Std. kalt stellen.
3. Den Grill für direkte starke Hitze (230–290 °C) vorbereiten. Die Grillpfanne zum Vorheizen auf den Rost stellen. Den Grillrost mit der Bürste reinigen.
4. Pattys auf beiden Seiten dünn mit Öl bestreichen, mit einem Grillwender in die Grillpfanne setzen und über direkter starker Hitze bei geschlossenem Deckel 4 Min. grillen (dabei nicht berühren oder bewegen). Vorsichtig wenden und 4–5 Min. bei geschlossenem Deckel weitergrillen, bis sie goldbraun und fest sind. In der letzten Grillminute die Brötchen mit der Schnittfläche nach unten auf den Rost über direkte Hitze legen. Pattys zwischen den Brötchen auf Salat und Tomatenscheiben anrichten und die Burger warm servieren.
FÜR 4 PERSONEN

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren