wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
VEGETARISCH: PORTOBELLO-BURGER MIT PROVOLONE UND GEGRILLTER PAPRIKA

VEGETARISCH: PORTOBELLO-BURGER MIT PROVOLONE UND GEGRILLTER PAPRIKA

03.05.2014, 07:21 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

ZUBEREITUNGSZEIT: 25 Min.
MARINIERZEIT: 20 Min.
GRILLZEIT: 10–15 Min.

Für die Marinade

185 ml Olivenöl
60 ml Aceto balsamico
1 Schalotte, fein gewürfelt
2 EL Sojasauce
1 EL Honig
2 TL Dijon-Senf
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
8 Portobellos (braune Riesenchampignons), je 10–12 cm ø, Stiele und Lamellen entfernt, gesäubert (siehe >)
1 rote Zwiebel, quer in vier gut 1 cm dicke Scheiben geschnitten
2 mittelgroße rote Paprikaschoten, geputzt, jeweils in vier flache Stücke geschnitten
¾ TL grobes Meersalz
¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
8 Scheiben Provolone (italienischer Hartkäse)
4 Ciabatta-oder Burger-Brötchen, aufgeschnitten
20 kleine Basilikumblätter

ZUBEREITUNG

1. Die Zutaten für die Marinade in einer mittelgroßen Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Zum späteren Bestreichen der Pilze und Brötchen 150 ml von der Marinade abnehmen.
2. Den Grill für direkte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten.
3. Pilze und Zwiebelscheiben großzügig mit der in der Schüssel verbliebenen Marinade bestreichen und anschließend 20 Min. bei Raumtemperatur ziehen lassen.
4. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Pilze, Zwiebel und Paprika gleichmäßig salzen und pfeffern. Die Pilze zunächst mit der Lamellenseite nach unten über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8–12 Min. grillen, dabei immer mal wieder wenden und mit der Hälfte der beiseitegestellten Marinade bestreichen, bis sie weich sind und Sie mit der Spitze eines Messers leicht in die Pilze hineinstechen können. Gleichzeitig Zwiebel und Paprika über direkter mittlerer Hitze 10–15 Min. grillen, bis sie stellenweise gebräunt und weich sind, dabei gelegentlich wenden. In der letzten Grillminute der Pilze auf deren Lamellenseite je 1 Scheibe Käse schmelzen lassen und in der letzten Grillminute von Zwiebel und Paprika die Brötchen mit der Schnittfläche nach unten über direkter Hitze rösten.
5. Schnittfläche der Brötchenhälften jeweils mit der restlichen beiseitegestellten Marinade bestreichen und zwischen den Hälften jeweils 2 Paprikastücke, 2 Pilze, 1 Zwiebelscheibe und 5 Basilikumblätter anrichten. Sofort servieren.
FÜR 4 PERSONEN

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren