wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bratwürste mal anders mit pikantem Paprika-Zwiebel-Gemüse

Bratwürste mal anders mit pikantem Paprika-Zwiebel-Gemüse

14.05.2014, 08:05 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zubereitungszeit: 10 Min.
Grillzeit: 35–45 Min.
Für 5 Personen
1 große rote Paprikaschote
1 große gelbe Paprikaschote
1 mittelgroße Jalapeño-Chilischote
1 mittelgroße rote Zwiebel, geschält
4 EL Butter
1 TL Fenchelsamen
½ TL grobes Meersalz
¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
250 ml helles Bier
2 EL scharfer Senf
5 frische grobe Schweinsbratwürste
5 große Hot-Dog-Brötchen

1. Eine Zwei-Zonen-Glut für mittlere Hitze vorbereiten.

2. Die Paprikaschoten putzen und waschen, Stielansatz und Samen der Chilischote entfernen und wegwerfen. Die Paprikaschoten längs in knapp 1 cm breite Streifen schneiden. Die Chilischote fein hacken. Die Zwiebel längs halbieren und jede Hälfte quer in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.

3. Den Grillrost gründlich reinigen. In einer 25 x 35 cm großen Aluschale ohne Löcher die Butter über direkter mittlerer Hitze zerlassen. Paprikaschoten, Chili, Zwiebel, Fenchelsamen sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und alles mit Hilfe einer Grillzange gut vermischen. Das Gemüse über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 10–15 Min garen, bis es weich und stellenweise goldbraun ist, dabei gelegentlich umrühren. Sollte es zu schnell bräunen, die Aluschale über indirekte Hitze stellen und das Gemüse dort bei geschlossenem Deckel fertig garen.

4. Sobald das Gemüse weich ist, das Bier und den Senf hinzufügen und alles mit Hilfe einer Grillzange durchmischen. Das Gemüse über indirekter Hitze warm halten.

5. Die Bratwürste über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 15 Min. grillen, bis sie leicht gebräunt sind, dabei alle paar Minuten wenden und gegebenenfalls auf dem Rost umplatzieren, damit sie gleichmäßig garen. Anschließend die Würste in die Aluschale zum Gemüse geben und mit den Paprikastreifen und Zwiebeln bedecken. Den Deckel wieder schließen und die Bratwürste bei indirekter Hitze 10–15 Min. garen, bis sie durchgebraten sind. Falls das Gemüse in dieser Zeit zu trocken wird, noch ein wenig Bier nachgießen.

6. Die Bratwürste jeweils in einem Brötchen mit dem pikanten Paprika-Zwiebel-Gemüse anrichten und warm servieren.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren