Frisch gepulte Krabben
Frisch gepulte KrabbenFoto-Quelle: Hajo Rebers / www.pixelio.de

Heißhunger auf Krabben - Blanker Hans

Beitrag von wize.life-Nutzer

Champignonsuppe mit Krabben - 4 Personen
200 g Nordseekrabbenfleisch
300 g frische Champignons
50 g Butter
1 l Brühe (Instant)
1 El Mehl
125 ml Schlagsahne
1 1/2 El Sherry
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Tl frischer Dill, gehackt
2 El glatte Petersilie, gehackt

Champignons putzen, waschen, abtrocknen und in feine Scheiben schneiden.
Butter in einem Topf erhitzen und die Champignons darin 5 Minuten dünsten.
Mit Pfeffer würzen. Mehl darüber stäuben und langsam mit der Brühe ablöschen.
Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Topf vom Herd nehmen und die Sahne unterrühren. -- Abschmecken.
Krabben, Sherry, Dill und Petersilie dazu geben. Und Nochmals erwärmen,
aber nicht Kochen.In eine Terrine füllen, und mit Petersilie bestreuen.