CHICKEN WINGS MIT SÜSSER BALSAMICO-GLASUR vom Grill
CHICKEN WINGS MIT SÜSSER BALSAMICO-GLASUR vom GrillFoto-Quelle: EIGEN

Chicken Wings mit süßer Balsamico-Glasur vom Grill

Beitrag von wize.life-Nutzer

FÜR 4–6 PERSONEN
ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Min.
GRILLZEIT: 20–25 Min.
ZUBEHÖR: Gewürzmühle oder Mörser (nach Belieben).
FÜR DIE GLASUR
350 g Himbeerkonfitüre ohne Kerne
4 EL Aceto balsamico
2 TL fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
¼ TL zerstoßene rote Chiliflocken.
FÜR DIE WÜRZMISCHUNG
1 TL Fenchelsamen
1 TL Knoblauchpulver
1 TL getrocknetes Basilikum
1 TL naturreines grobes Meersalz
½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
12 Hähnchenflügel (etwa 1 ¼ kg), jeweils am Gelenk zerteilt, Flügelspitzen abgeschnitten
ZUBEREITUNG
1. Den Grill für direkte und indirekte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten.
2. Die Zutaten für die Glasur verrühren.
3. Fenchelsamen in einer Gewürzmühle grob mahlen (man kann sie auch mit der Unterseite einer schweren Pfanne zerstoßen). In eine große Schüssel geben und die restlichen Zutaten für die Würzmischung hinzufügen. Die Hähnchenflügel in der Würzmischung wenden.
4. Die Hähnchenflügel über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 10–15 Min. goldbraun grillen, dabei ein- bis zweimal wenden. Anschließend über indirekte mittlere Hitze legen und etwa 10 Min. weitergrillen, bis die Haut dunkelbraun und knusprig und das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. In den letzten 5 Min. der Grillzeit die Hähnchenflügel ein- bis zweimal wenden und gleichmäßig mit der Glasur bestreichen (eventuell bleibt etwas Glasur übrig). Warm servieren.