wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
ARGENTINIEN: Kreolische Würzsauce mit Tomaten und Zwiebeln
ARGENTINIEN: Kreolische Würzsauce mit Tomaten und ZwiebelnFoto-Quelle: Eigen

ARGENTINIEN: Kreolische Würzsauce mit Tomaten und Zwiebeln

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 4 Personen:
200 g reife Tomaten
1 kleine Stange Lauch
2 weiße Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
60 g Olivenöl
½ TL gemahlener Kümmel
½ TL gemahlener Koriander
½ TL getrockneter Oregano
2 EL Tomatenmark
1 EL Meersalz
Zubereitung: ca. 1 Stunde
Abkühlen: ca. 1 Stunde

1. Die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und grob hacken. Den Lauch putzen, waschen und mit einem Teil des Grüns in feine Ringe schneiden.
2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Kümmel, Koriander und Oregano einrühren, kurz anrösten und mit ⅛ Liter Wasser ablöschen.
3. Tomatenmark einrühren, Lauch und Tomaten zufügen. Salzen und ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze zu einer dickflüssigen Sauce einkochen lassen. Sauce in eine saubere Flasche umfüllen, verschließen und abkühlen lassen. Angebrochene Flasche im Kühlschrank aufbewahren.


2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Selbstgemachtes schmeckt immer gut......ich mache meine Sossen immer selber, da weiss ich, was drin ist
Sylvia, recht hast Du. Industriepampe ist was für die Amis, kannst ja dann sehen wie die aussehen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren