Lauwarmer Spargelsalat von der Loire mit neuen Kartoffeln
Lauwarmer Spargelsalat von der Loire mit neuen KartoffelnFoto-Quelle: Eigen

Lauwarmer Spargelsalat von der Loire mit neuen Kartoffeln

Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für 4 Personen:
Saft von 1 Zitrone
4 EL Estragonessig
½ TL Dijonsenf
Salz
Zucker
frisch gemahlener Pfeffer
½ TL abgeriebene Zitronenschale
4 EL Traubenkernöl
2 Eier
300 g kleine neue Kartoffeln (La Ratte), ersatzweise Bamberger Hörnchen
500 g grüner Spargel
1 kleines Bund gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Kerbel, Estragon, Schnittlauch
Zubereitung: ca. 45 Minuten
ZUBEREITUNG
1. Zitronensaft, Essig und Senf in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Das Traubenkernöl tröpfchenweise zufügen und das Dressing glatt rühren.
2. Eier hart kochen und schälen. Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen. Inzwischen Spargel waschen, Enden schälen und den Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden. Spargelstücke in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest kochen.
3. Kartoffeln und Spargel abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Spargel und Kartoffeln mit dem Dressing vermischen. Den Salat etwas abkühlen lassen.
4. Die Eier klein hacken. Kräuter waschen, trockenschütteln und klein hacken. Spargel-Kartoffel-Salat in Salatschalen verteilen, mit gehacktem Ei und Kräutern bestreuen und servieren.