wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Johannisbeer Streusel Muffins

Beitrag von wize.life-Nutzer

ZUTATEN

200 - 250 g rote johannisbeeren
zimt und zucker
100 g butter
130 - 150 g zucker (süssschnäbel nehmen letzteres)
1 ei
170 g mehl
100 speisestärke
g backpulver
evtl puderzucker

ZUBEREITUNG

johannisbeeren abzupfen, kurz waschen, gut trocknen und mit zimtzucker (reichlich) bestreuen, mischen.
anderes jetzt alles in eine schüssel, reihenfolge egal: butter, zucker, ei, mehl, stärke und backpulver.
mit knethaken zu einem krümeligen teig verarbeiten.
papierförmchen (doppelt) in die muffinform. vom teig ca. 300 g (nach 2 - 3 x backen weisst du ungefähr wieviel) als boden in die förmchen drücken ... gezuckerte johannisbeeren darauf verteilen und den restlichen teig (ca 240 g) darüber streuseln.

BACKEN

E-herd 180°, umluft 160° vorgeheizt. mittlere schiene, ca. 25 - 30 min, je nach herd.

nach dem backen lauwarm abkühlen lassen, und, falls gewünscht, mit puderzucker bestäuben.
1 muffin hat 200 kcal.

sie schmecken köstlich und sind schnell gemacht.

gutes gelingen!

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Inge, das Rezept werde ich mit Sicherheit ausprobieren - mag alles was säuerlich ist.
morjen, dagmar, ... ja, ist wirklich ratzfatz gemacht. alle zutaten in schüssel schmeißen mit knethaken bis streusel ... und weiter. suuuperlecker. schönen sonnentag für dich
das wünsche ich dir ebenso
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tolles Rezept, ich werde es heute mal mit Kirschen backen, da sich mein Baum vor Früchten biegt.
und ich habe eben bei netto die ersten johannisbeeren gekauft.
wenn sie sauer sind, kann ich es mir auch vorstellen, ansonsten ... hm, die muffins schmecken am besten mit säuerlichem obst.
viel spass und guten appetit
Mit Johannisbeeren hatte ich gebacken, meine Ernte war reichhaltig, war sehr lecker.
Aber die Kirschen müssen auch Verwertung finden, ich probiere es einfach..
In diesem Jahr fällt die Obsternte sehr üppig aus, jedenfalls hier im WML.
westmünsterland
kirschen mag ich total gerne im pfannkuchen oder als streuselblechkuchen.
dann vielleicht ein bisschen weniger zucker nehmen???
Ich probiere sehr viel aus, da ich eine begeisterte Bäckerin bin.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren