Johannisbeer Streusel Muffins

Beitrag von wize.life-Nutzer

ZUTATEN

200 - 250 g rote johannisbeeren
zimt und zucker
100 g butter
130 - 150 g zucker (süssschnäbel nehmen letzteres)
1 ei
170 g mehl
100 speisestärke
g backpulver
evtl puderzucker

ZUBEREITUNG

johannisbeeren abzupfen, kurz waschen, gut trocknen und mit zimtzucker (reichlich) bestreuen, mischen.
anderes jetzt alles in eine schüssel, reihenfolge egal: butter, zucker, ei, mehl, stärke und backpulver.
mit knethaken zu einem krümeligen teig verarbeiten.
papierförmchen (doppelt) in die muffinform. vom teig ca. 300 g (nach 2 - 3 x backen weisst du ungefähr wieviel) als boden in die förmchen drücken ... gezuckerte johannisbeeren darauf verteilen und den restlichen teig (ca 240 g) darüber streuseln.

BACKEN

E-herd 180°, umluft 160° vorgeheizt. mittlere schiene, ca. 25 - 30 min, je nach herd.

nach dem backen lauwarm abkühlen lassen, und, falls gewünscht, mit puderzucker bestäuben.
1 muffin hat 200 kcal.

sie schmecken köstlich und sind schnell gemacht.

gutes gelingen!