wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nussbraten  vegan
Nussbraten vegan

Nussbraten vegan

Beitrag von wize.life-Nutzer

**Zutaten**
1 Zwiebel, 1 Karotte,- 125 gr Haselnüsse, gemahlen, 125 gr Cashewnüsse, grob gemahlen, 125 gr Grünkern–Schrot,- 50 gr Haferflocken, 2 EL Tomatenmark, 250 ml Gemüsebrühe (evtl. aus gekörntem Instantpulver), etwas Öl , etwas Salz und Pfeffer, 1 TL Kräuter der Provence oder frischen Thymian und Fett für die Form

**Zubereitung**
Die Zwiebeln fein würfeln, die Möhre fein raspeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebel mit den Möhren anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Den Grünkernschrot kurz mit rösten und dann die Brühe zugeben und aufkochen, 10 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Die Nüsse und Haferflocken unterrühren und mit dem Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken. Den Teig vom Herd nehmen und mit einem Löffel gut durchkneten, bis ein feuchter, fester Teig entsteht. Den Teig mit angefeuchteten Händen zu einem Hackbraten formen und in eine gefettete Auflaufform geben. Das Ganze ca. 30 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene backen.


5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine vegane Ernährung ist deutlich umweltfreundlicher als die übliche, fleisch- und käsebetonte Durchschnittskost: Sie verbraucht weniger Energie, Rohstoffe und Wasser, belegt weniger Landfläche und erzeugt deutlich weniger Klimagase. Aus ethischer Sicht ist die vegane Ernährung die konsequenteste Art, verantwortlich mit unserer Mitwelt umzugehen und so wenigen Mitlebewesen wie möglich durch unsere Lebensmittelauswahl zu schaden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Rika - es freut mich, dass Dir mein Rezept gefällt und Du es ausprobieren möchtest.
Eine kurze Rückmeldung - wie Dir der Braten geschmeckt hat - wäre schön ....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
danke für das rezept werde es für die wg am sonntag zu bereiten
Hallo Regina - ich wünsche Dir ein perfektes Gelingen -
und dann - guten Appetit
Eine kurze Rückmeldung - wie Euch der Braten geschmeckt hat - wäre schön
oke werde es machen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren