Kokos- Kirschkuchen mit Ingwerstreuseln

Beitrag von wize.life-Nutzer

Rezepte

Kokos-Kirschkuchen mit Ingwerstreuseln

Zutaten für 20 Portion(en)

Zutaten

1,2 kg Kirschen
3 Stk. Eier
370 g Zucker
400 g Buttermilch
100 g Kokosflocken
700 g Mehl
1 Packung(en) Backpulver
150 g Soft-Ingwer (aus der Tüte)
1 Prise(n) Salz
150 g Butter, kalt

Pro Portion etwa:
371 kcal
12 g F
59 g KH
6 g E

Zubereitungszeit in Minuten:
90

Koch-/Backzeit:
Und so wird’s gemacht

1. Die Kirschen waschen und entsteinen. Die Eier mit 250 g Zucker cremig aufschlagen. Buttermilch und Kokosflocken unterrühren. 400 g Mehl mit Backpulver mischen, sieben und nach und nach unter die Eiermasse rühren. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und den Teig gleichmäßig daraufstreichen.

2. Für die Streusel den Ingwer in der Küchenmaschine (oder mit einem Messer) ganz klein hacken. Ingwer mit restlichem Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter in kleinen Stückchen zugeben. Die Zutaten rasch mit den Händen zu Streuseln verkneten.

3. Den Teig gleichmäßig mit den Kirschen belegen, die Streusel darübergeben. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene etwa 30 bis 35 Minuten backen.
(Foto und Rezept: Toppits)